ALEX LOREI GRABMALE GMBH BOCHOLT

Der Großvater brachte den Stein ins Rollen

Schon seit 5 Jahrzehnten die Adresse in Bocholt für Steinmetz- und Steinbildhauer-Arbeiten aller „Art“ – künstlerische und handwerkliche Qualitäten rundum das Thema Naturstein.

Firmenhistorie


1926
Josef Lorei gründet ein Grabsteingeschäft an der Münsterstraße, das bis zu seinem Tod (1966) dort ansässig bleibt.

1949
Sein Sohn Alex Lorei kehrt aus russischer Gefangenschaft zurück und arbeitet mit im elterlichen Betrieb, wo er seine Meisterprüfung vorbereitet. Nach deren Bestehen folgt die …

1953
… Eröffnung eines eigenen Steinmetzbetriebs auf der Blücherstraße 55. Mit viel Fleiß, Arbeit und handwerklichem Können wächst der Betrieb stetig. Deutschlandweit einmalig seinerzeit: die Investition in ein so genanntes Diamantgatter. Dieses ermöglicht, Marmorblöcke mit Natur-Diamanten rationell zu sägen. 

1969

Erweiterung durch einen zweiten Standort in Biemenhorst, die später als „Alex Lorei Natursteinwerk GmbH + Co. KG“ an der Bernh.-Otte-Str. 20 firmiert. 

1971

Die gesamte industrielle Be- und Verarbeitung von Natursteinen wird von der Blücherstraße nach Biemenhorst verlegt. Damit verbunden: Raumgewinn auf der Blücherstraße. Die Bereiche Steinmetzarbeiten und Grabmale können dadurch systematisch vergrößert und erweitert werden.

1977

Alex Lorei jun. rückt nach erfolgreicher Techniker- und Meister-Prüfung mit in die Leitung von MARMOR LOREI. 

1980

Bau der größten Naturwerkstein-Ausstellung Deutschlands! Parallel dazu die Fertigstellung der 1200 qm großen Lagerhalle. In der Ausstellung können Kunden aus über 100 Typen von Natursteinen aus vielen Ländern und fast allen Kontinenten der Erde ihren Lieblingsstein auswählen.

1986

Detlef Lorei übernimmt nach bestandener Meisterprüfung (1984) die Leitung des Betriebs auf der Blücherstraße. Seitdem leitet er dort ein „fachlich und menschlich hervorragend harmonierendes Team“ von erfahrenen Mitarbeitern und Auszubildenden. 

1988

Als „Restaurator im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk“ schließt Detlef Lorei eine zweijährige Zusatzausbildung ab. Alex Lorei sen. zieht sich im gleichen aus dem aktiven Tagesgeschehen zurück und übergibt die Geschicke an seine beiden Söhne Detlef und Alex. Detlef Lorei leitet bis heute die ALEX LOREI GmbH auf der Blücherstraße. Alex Lorei jun. zeichnet verantwortlich für das ALEX LOREI-Natursteinwerk in Biemenhorst.

1999 / 2000
Anbau des Ausstellungsraums zur Blücherstraße hin.

2002

In vierter Familiengeneration bereitet sich nun auch Markus Lorei, der Sohn von Alex Lorei jun., auf seine Gesellenprüfung zum Steinmetz und Steinbildhauer vor.